6. Mai 2023 / Allgemeines

44 Jungjäger aus dem Kreis Kleve bestehen das „grüne Abitur“

Nach der erfolgreich absolvieren Jagdprüfung sammeln sie nun erste Erfahrungen im Revier.

Kreis Kleve – 44 angehende Jägerinnen und Jäger aus dem Kreis Kleve haben jetzt das „grüne Abitur“ bestanden. So heißt die anspruchsvolle Jägerprüfung im Volksmund. Um in Zukunft als Jäger aktiv sein zu dürfen, mussten sie eine schriftliche Prüfung, eine Schießübung sowie eine abschließende mündlich-praktische Prüfung bestehen.

Insgesamt stellten sich in diesem Jahr 53 Bewerber der schriftlichen Prüfung, die auch von 48 Prüflingen bestanden wurde. Im zweiten Prüfungsteil mussten diese auf dem Schießstand der Kreisjägerschaft Kleve e.V. in Goch-Grunewald ihr Können beweisen.

Abschließend ging es für die Bewerber in die umfassende mündlich-praktisch Prüfung. Dafür hatten sie die Mitglieder der Kreisjägerschaft bereits seit Oktober 2022 in den unterschiedlichen Fachbereichen ausgebildet. Zur Ausbildung gehören zudem Exkursionen in die Reviere und die Vermittlung der notwendigen Schießfertigkeiten.

Die Prüfung umfasst Kenntnisse über Tierarten, Wildbiologie, Jagdbetrieb, waidgerechte Jagdausübung, Waffentechnik und Jagdrecht sowie das nötige Wissen zum Naturschutz und zum Tierschutzrecht, zu Wildkrankheiten, zu Grundzügen des Land- und Waldbaus sowie weitere Themenbereiche.

Trotz der guten Vorbereitung war die Prüfung kein „Selbstläufer“. Vier Bewerber haben die mündlich-praktische Prüfung/Schießprüfung im ersten Versuch nicht bestanden und können diese im kommenden August wiederholen. Die 44 Jungjäger werden nun, nach Erteilung des Jagdscheines, ihre ersten eigenen Erfahrungen im Revier sammeln.

Gruppenfoto der Püflinge zur Jägerprüfung im Kreis Kleve 2023.  Foto: © Kreis Kleve

Neueste Artikel

Fürs Leben lernen
Allgemeines

Kle App NEWS

weiterlesen...
Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fürs Leben lernen
Allgemeines

Kle App NEWS

weiterlesen...
Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...