19. März 2023 / Allgemeines

Änderung der Verkehrsführung Innenstadt Kalkar ab dem 20.03.2023

Kle App NEWS

Die innerstädtischen Baumaßnahmen im Umfeld des Marktplatzes schreiten weiter voran, so dass ab Montag, den 20.03.2023 der nächste Bauabschnitt in der Straße Markt in dem Abschnitt zwischen der Grabenstraße und der Verlängerung der Kesselstraße vollgesperrt werden muss. Fußgängerinnen und Fußgänger werden südlich in dem Baufeld durch einen abgegrenzten Bereich geführt. Änderungen in der Verkehrsführung ergeben sich dadurch in der Kesselstraße (Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Marktplatz) und in der Straße Kirchplatz (Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Jan-Joest-Straße). Der erste Bauabschnitt in der Hanselaerstraße konnte weitgehend fertiggestellt werden, so dass dieser Anfang der kommenden Woche entsprechend der künftigen Verkehrsführung (Einbahnstraßenregelung ab Kreuzungsbereich Mühlenstege/Am Hanselaertor in Fahrtrichtung Hohe Straße) freigegeben werden kann. Weitere Informationen zum Umbau können fortlaufend unter dem folgenden Link abgerufen werden:https://www.kalkar.de/de/inhalt/umbau-innenstadt/.

Die Haltestellen Markt und Bahnhofstraße entfallen; die Haltestelle Fachmarktzentrum an der Bahnhofstraße dient als Ersatzhaltestelle.

Die Stadt Kalkar und das bauausführende Unternehmen sind bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis.

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...