23. November 2023 / Allgemeines

Ansprechpartner auch außerhalb der normalen Dienstzeit

Ansprechpartner auch außerhalb der normalen Dienstzeit

Eine Mitarbeiterin und drei Mitarbeiter sind ab sofort in diesem Bereich eingesetzt. Die Stellen wurden neu geschaffen, wie im Rahmen der Haushaltsberatungen für dieses Jahr beschlossen. Vorrangig werden Monique Vignold, Roman Hagemann, Jürgen Hanke und Michael Drechsel in der Fußgängerzone, im Stadtpark und an der Nierswelle Präsenz zeigen und sich um alles kümmern, was in den Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung fällt.  Zum Beispiel illegale Müllentsorgung, Parkverstöße oder nicht angeleinte Hunde gehören dazu. Aber auch die Begleitung von Veranstaltungen und der Jugendschutz zählen zu den Aufgaben des Kommunalen Ordnungsdienstes. Eine weitere wichtige Aufgabe für die vier „Neuen“ ist auch, als Ansprechpartner vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung zu stehen.

Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Goch ist nicht nur zu den „normalen Dienstzeiten“ tätig, sondern auch in den Abendstunden und am Wochenende. Zu erkennen sind die Kolleginnen und Kollegen an der blauen Dienstkleidung mit der Aufschrift „Ordnungsamt“ und den blau beklebten Fahrzeugen, die ebenfalls mit dem Schriftzug „Ordnungsamt“ versehen sind. (tm)

Jürgen Hanke, Monique Vignold, Roman Hagemann und Michael Drechsel bilden den Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Goch (Foto: Torsten Matenaers)
 

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...