Aktuelles

Bürgerwindrad in Kalkar liefert seit einem Jahr grünen Strom

Bürgerwindrad in Kalkar liefert seit einem Jahr grünen Strom

Das Bürgerwindrad in Kalkar feiert den ersten Geburtstag nach seiner Inbetriebnahme. Die Stromeinspeisung der ersten 12 Monaten entspricht dem Energiebedarf von ca. 2.400 Haushalten. „Damit konnten durch die lokale Produktion von grünem Strom bereits ca. 6.400 Tonnen CO2 eingespart werden. Das hilft uns, unsere Aufgabe als nachhaltiger Energieversorger hier in Kalkar zu erfüllen", so Stadtwerke-Geschäftsführerin Alina Ahrens. Die beteiligte Bürger erhalten nun die ersten Renditen  Prokurist Klaus Reumer: „Die ersten Zinsen für die Bürgerbeteiligung sind gezahlt. Besonders freut es mich, dass die meisten beteiligten Bürger auch Strom- und/ oder Erdgas- Kunden der Stadtwerke Kalkar sind. So erhalten sie die maximale Verzinsung von 3%."

Teile diesen Artikel: