20. Dezember 2021 / Allgemeines

Die Stadt Kalkar sucht Azubis mit Memes

Kle App NEWS

Seit einigen Jahren sorgt die Stadt Kalkar schon mit Ihren Ausbildungskampagnen für Aufsehen. Vor zwei Jahren warb sie mit dem Motto „Ehrenmänner/Ehrenfrauen“ für freie Ausbildungsplätze, im letzten Jahr war es ein roter Stuhl, der zwischenzeitlich sogar vom historischen Marktplatz entwendet wurde. Für dieses Jahr hat sich die Verwaltung vorgenommen, mit Memes (ausgesprochen „Miems“) zu werben.

„Viele müssen wahrscheinlich erstmal googlen, was Memes überhaupt sind, auch viele Kolleginnen und Kollegen haben mich gefragt, was das sein soll“, gesteht der für das Personal der Stadt Kalkar verantwortliche Martin Lindau. Memes seien lustige Fotos oder Videos, die im Internet kursieren. Und diese erstellt die Stadt selbst und veröffentlicht jeden Dienstag ein Bild auf ihrem Instagram-Karriere-Account (@stadt_kalkar_karriere). „Seit Wochen ist der Dienstag bei uns ein Memestag“, so Lindau weiter. „Wir wissen natürlich auch, dass wir damit polarisieren und auch so manches ratlose Gesicht hinterlassen.“ Sobald aber Aufmerksamkeit für die freien Ausbildungsstellen geweckt sei, habe die Stadt jedoch ihr Ziel erreicht. „Und wenn dann noch die Memes gut ankommen, freut mich das besonders.“

Ausschließlich digital sucht die Stadtverwaltung aber nicht nach den zwei Verwaltungsazubis, die im August und September 2022 eingestellt werden sollen: Es sollen nämlich auch noch klassische Anzeigen in der Zeitung geschaltet werden. Auch wird es am 20.12.2021 ab 16:00 Uhr auf dem Kalkarer Marktplatz am Weihnachtsbaum einen Informationsstand geben, an dem sich Interessierte ganz analog und persönlich informieren können. Ein paar Meter weiter wird dann das 20. Türchen am Rathaus-Adventskalender geöffnet – und es wird dann nur noch 20 Tage lang möglich sein, sich auf die beiden Verwaltungsausbildungsstellen in Kalkar zu bewerben. Bis zum 09.01.2021 sind nämlich noch Bewerbungen möglich. Ein Meme müssen die Bewerberinnen und Bewerber bei ihrer Online-Bewerbung unter www.kalkar.de/ausbildung aber nicht mit einreichen.

Ansprechpartner
Martin Lindau

Telefon: 02824 13-143

Links
Informationen zur Ausbildung bei der Stadt Kalkar

Termin: Infostand zur Ausbildung 2022 am 20.12.2021

Meistgelesene Artikel

Pflegeberatung des Kreises Kleve: Sprechstunde in Issum
Allgemeines

Termine für die Beratung am 18. Januar 2023 können ab sofort vereinbart werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie