5. September 2023 / Allgemeines

Endspurt für den Feierabendmarkt

Kle App News

Am Donnerstag (7.9.23) findet der letzte Gocher Feierabendmarkt dieses Jahres statt. Nachdem die August-Veranstaltung regenbedingt abgesagt werden musste, sind die Aussichten mit 28 Grad und 13 Stunden Sonnenschein aktuell sehr vielversprechend für den Saisonabschluss. Wie gewohnt von 16 bis 21 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein reichhaltiges Angebot rund um Wellness und Wohlbefinden, Fashion, Kreatives und Handgemachtes freuen.

Caro´s Filzgedöns bietet handgemachte Filzfiguren an, bei Angie Fashion sind Kleidung, Schuhe und Accessoires für einen individuellen Style im Angebot. Auch bei Heike Kadziela geht es um aktuelle Mode, sie bietet Genähtes, Gestricktes und Gehäkeltes an.

Wellness, Blumen & Happy Painting
Rund um das Thema Wellness geht es bei Körperbalance: Andrea Janßen und Michaela Meinig haben unter anderem Kosmetik, die ohne Tierversuche auskommt, im Angebot. Be Forever präsentiert hochwertige Aloe-Vera-Produkte aus den Bereichen Körperpflege und Supplements. Herbert Endemann bietet Gemüsepflanzen für Garten und Balkon an und Corinna Ortmann zeigt Angebote aus ihrer Happy – Painting – Kreativzeit.

Kinder dürfen sich auf eine Hüpfburg im Feuerwehrauto-Style vom M&M-Team freuen, dazu gibt es Zuckerwatte, Slush und Popcorn für Klein und Groß. Die Einnahmen kommen dem JugendZentrum Astra zugute.

After Work & Pizza aus dem Seecontainer
Der Werbering Goch lädt ab 18.30 Uhr zu seiner After-Work-Party ein und dazu passt vielleicht ein leckeres Getränk von Nico Schlarmann alias Cocktail Creator Goch oder ein guter Tropfen von Winzer Rainer Heil. Weitere Getränke gibt es beim VLSN Veranstaltungsservice von Axel Holl. Die B&H Group kommt mit ihrer Pop-Up-Pizzeria „Little note“ und bietet ofenfrische Pizza aus ihrem umgebauten Seecontainer an. Abgerundet wird der Feierabendmarkt mit Live-Musik von Chrisi Maas. (tm)

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...