1. November 2022 / Allgemeines

„Energie-Treff“ des Kreises Kleve startet im November

Kle App News

Mehrteilige Informationsreihe bietet Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Informationen und Beratungsangebote rund ums Thema Energie sparen

Kreis Kleve –  Die hohen Verbrauchspreise sowie steigende Kosten für Strom, Öl und besonders für Gas bereiten aktuell vielen Menschen Sorgen. Das Klimaschutzmanagement des Kreises Kleve bietet den Bürgerinnen und Bürgern im Kreisgebiet die Möglichkeit, sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Energietreff Kreis Kleve“ kostenlos und unabhängig zu informieren. Das Angebot umfasst zudem eine Beratung bezüglich Sanierungs- und Einsparpotenzialen. Die Reihe mit insgesamt acht Veranstaltungen in verschiedenen Städten und Gemeinden beginnt am 17. November 2022 mit dem Thema „Heizen mit erneuerbaren Energien“ in Rees.

Das Themenspektrum der Reihe reicht von modernen Heizsystemen über Photovoltaik und Gebäudesanierung bis hin zu Energiesparen und Elektromobilität. Auch ein Spaziergang mit einer Thermografie-Kamera ist vorgesehen. Jeder Termin bietet einen umfassenden Einblick in das jeweilige Thema. Fachkundige Referenten stehen Rede und Antwort. Ergänzend erhalten alle angemeldeten Gäste vor Ort die Gelegenheit, beispielsweise mit regionalen Energieversorgern, lokalen Handwerksbetrieben und weiteren örtlichen Ansprechpartnern ins Gespräch zu kommen.

Die Termine der Veranstaltungsreihe organisiert der Kreis Kleve in Zusammenarbeit mit den Klimaschutzstellen der Städte und Gemeinden. Die örtlichen Klimaschutzmanagerinnen und -manager stehen den Gästen ebenfalls für einen Austausch zur Verfügung.

Alle Termine und Themen in der Übersicht:

·       17. November 2022 – 18 Uhr – Heizen mit erneuerbaren Energien – Rees

·       1. Dezember 2022 – 18 Uhr – Energiesparen zu Hause – Onlineveranstaltung

·       13. Dezember 2022 – 18 Uhr – Tipps zum Energiesparen und selbst erzeugen – Uedem

·       15. Dezember 2022 – 18 Uhr – „Steck die Sonne ein – einfach selbst Strom erzeugen“ – Minisolaranlagen –  Kleve

·       20. Januar 2023 – 16 Uhr – Energetisch sanieren – „Das Haus als System“ – Kleve

·       26. Januar 2023, 2. Februar 2023 und 9. Februar 2023 – je 18 Uhr – Thermografie-Spaziergang: Wärmelecks sichtbar machen – Spaziergänge in unterschiedlichen Straßenzügen in Kalkar und Kerken

·       23. Februar 2023 – 18 Uhr – Solarstrom vom eigenen Dach – Straelen

·       16. März 2023 – 18 Uhr – Elektromobilität: Vor- und Nachteile – Wallfahrtsstadt Kevelaer

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite www.kreis-kleve.de(Suchbegriff „Energietreff“). Anmeldungen sind ab sofort per Mail an klima@kreis-kleve.deoder telefonisch bei Katharina Segers unter 02821 85-418 sowie Dirtje Derksen unter 02821 85-213 möglich.
 
 
 

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie