31. Mai 2020 / Allgemeines

Erneuerung des Rad- und Gehwegs und Sanierung der Klever Straße/K 3 in Kleve

KLE APP News

Baubeginn am Donnerstag, 4. Juni 2020, - Vollsperrung ab Montag, 15. Juni 2020

Kreis Kleve – Am Donnerstag, 4. Juni 2020, beginnt die Erneuerung des Rad- und Gehweges an der Klever Straße (K 3), von der Nieler Straße (K 2), bis zur Landesgrenze. Durch die bereits erfolgte Verlegung von Versorgungsleitungen in diesem Abschnitt ist der alte Radweg nicht mehr vorhanden. Dieser Teil der Bauarbeiten wird voraussichtlich bis Ende Juli dauern. Eine Vollsperrung der Straße ist dafür nicht erforderlich.

Anders ist dies bei den am Montag, 15. Juni 2020, beginnenden Arbeiten zur Fahrbahnsanierung der Klever Straße (K 3), zwischen Kleve-Düffelward und Kleve-Keeken. Für diese Baumaßnahme ist eine Vollsperrung der Klever Straße notwendig. Die Bauarbeiten starten hinter der Einmündung Stegstraße und gehen bis zur Nieler Straße. Die Fahrbahn wird in mehreren Bauabschnitten erneuert. Eine großräumige Umleitung wird ausgeschildert. Aus Richtung Niederlande kommend verläuft diese Strecke über die Straßen Nieler Straße, Millinger Straße, Nieler Straße, Wibbeltstraße, Erlendeich, Lindenstraße, Kranenburger Straße, Tiergartenstraße, Klever Ring, Landwehr und Keekener Straße. Fahrradfahrer und Fußgänger können den seitlich vorhandenen kombinierten Rad- und Gehweg nutzen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis September andauern.

Anwohner des betroffenen Abschnitts müssen während der gesamten Bauphase mit Einschränkungen und Behinderungen durch Baufahrzeuge und Arbeitsmaschinen rechnen. In Abstimmung mit der bauausführenden Firma und unter Berücksichtigung der Bautätigkeiten können sie ihre Grundstücke erreichen.

Der Kreis Kleve investiert für beide Baumaßnahmen rund 1,2 Mio Euro. Ansprechpartner für die Bauarbeiten ist die Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH (KKB), Telefon 02821 97709-0.
 

Neueste Artikel

Blitzer ab dem 5.02.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blitzer ab dem 5.02.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...