17. Januar 2022 / Allgemeines

Goch Hauptziehung des Weihnachtsgewinnspiels 2021

Kle App NEWS

GOCH Wie angekündigt, konnten die Verantwortlichen des Werbering Goch e.V. die Hauptziehung des Weihnachtsgewinnspiels am 16.01.2022 durchführen. Pandemiebedingt hatte man sich allerdings dazu entschlossen die Ziehung nicht als Frühschoppen im vollbesetzten Kastell zu veranstalten, sondern die Gewinnerinnen und Gewinner mit kleiner Besetzung unter Beachtung der 2G plus-Regeln zu ermitteln. Unter Aufsicht des Werberingmitgliedes Rechtsanwalt Johannes Bellen wurden die Losabschnitte von Bürgermeister Ulrich Knickrehm und dem designierten Prinzenpaar der 1. GGK Rot-Weiß, Svenja Lange und Achim Verrieth, aus der großen gelben Trommel gezogen.
Da nun schon im zweiten Jahr weder Zuschauer noch Gäste dabei waren, konnten interessierte Beobachter das Geschehen dennoch live im Internet verfolgen.
 
Den 1. Preis, einen Toyota Aygo, übergab Karin Arntz dem strahlenden Gewinner Malte Mahler aus Goch.
Der 2. Preis, Einkaufsgutscheine im Wert von 1.000 EURO, geht an Jasmin Döink aus Goch.
Den 3. Preis, Einkaufsgutscheine im Wert von 500 EURO, erhält Horst Töpfer ebenfalls aus Goch.
Alle weiteren Gewinner*innen von Einkaufsgutscheinen im Wert von 10,00 EURO bis 200,00 EURO werden in den nächsten Tagen schriftlich benachrichtigt.
 
Im Namen seiner Mitglieder bedankt sich der Werbering Vorstand bei allen Kundinnen und Kunden für ihre Treue zum Einzelhandel vor Ort und ihren Einkauf in Goch.

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...