2. November 2019 / Allgemeines

Goch KaffeeKonzert am Sonntag 3.11.

Kle App informiert

RATHAUS Jetzt Sonntag (3.11.19) präsentiert die KulTOURbühne Goch das nächste KaffeeKonzert im Rathaus -- Foyer. Erwartet wird das Klavier-Duo Amalia Stefania Lina und Mark Kantorovic. In den Konzertpausen bietet die Ökumenische Eine-Welt- Gruppe Goch „Goch Café" und Gebäck aus „fairem Handel" an. Der Eintritt zu den Kaffeekonzerten ist frei.

Amalia Stefania Lina aus Lugoj (Rumänien) studierte beim Konzertpianisten der Staatsphilharmonie Arad und an der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien. Seit 2017 ist sie Masterstudentin an der Folkwang-Universität der Künste Essen. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, unter anderem Gewinnerin des 1. Preises und Spezialjurypreises beim Internationalen Instrumentalwettbewerb „Sofia Cosma" in Arad, Rumänien. Sie nimmt an verschiedenen Musikfestivals teil und ist als Solistin mit Orchestern aufgetreten. Zudem ist sie als Kammermusikerin unter anderem in einem Klaviertrio und in einem Klavierduo aktiv.

Mark Kantorovic, geboren in Kaunas (Litauen), studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Seit 2012 studiert er an der Folkwang-Universität der Künste in Essen. Er ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, darunter der 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb „Nikolaȉ Rubinstein" in Paris und der „Grand Prix" beim Internationalen Klavierwettbewerb „Musica della Val Tidone" in Pianello, Italien. 2016 ist Kantorovic für drei Klavier-Recitals nach China eingeladen worden. Auftritte führten ihn in die Kölner Philharmonie, die Tonhalle Düsseldorf, die Philharmonie Essen, die Laeiszhalle Hamburg, ins Beethoven-Haus Bonn, in den Ernest Ansermet Saal Genf und ins Guangzhou Opera House China.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie