17. November 2017 / Allgemeines

Goch, Neues vom Räuber Hotzenplotz

Neues vom Räuber Hotzenplotz

Goch, Neues vom Räuber Hotzenplotz

KASTELL Am Sonntag, den 3. Dezember 2017 zeigt das NiederrheinTheater sein neuestes Kindertheaterstück, „ Neues vom Räuber Hotzenplotz". Der Vorhang im Gocher Kastell öffnet sich um 15.00 Uhr. Karten zum Preis von 4,00 Euro pro Stück gibt es bei der KulTOURbühne im Rathaus (02823 / 320-202, kultourbuehne@goch.de) und online im Veranstaltungskalender.

Unerhörtes ist geschehen! Der Räuber Hotzenplotz ist aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Bei dieser Gelegenheit hat er dem Oberwachtmeister Dimpfelmoser auch noch die Uniform geraubt. Verkleidet als Polizist hat Hotzenplotz nun nichts Eiligeres zu tun, als der Großmutter das gesamte leckere Mittagsmahl aufzuessen und im Wald zu verschwinden. Die Fortsetzung des berühmten Kinderbuches „Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler ist eine klassische Verwechslungskomödie. Mit viel Witz lässt Preußler die bekannten Figuren erneut aufeinander los, und das Ergebnis ist ein Feuerwerk des Humors.

(Meldung vom 16.11.17 / mf-tm)

Meistgelesene Artikel

44 Jungjäger aus dem Kreis Kleve bestehen das „grüne Abitur“
Allgemeines

Nach der erfolgreich absolvieren Jagdprüfung sammeln sie nun erste Erfahrungen im Revier.

weiterlesen...
Auszeit für Alleinerziehende und ihre Kinder
Allgemeines

Projekt EFUS des Kreises Kleve und das Bildungshaus Wasserburg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Infos rund ums Elterngeld
Allgemeines

Kreis Kleve bietet zwei digitale Infoabende an

weiterlesen...
Kommunale Pflegeberatung: Sprechstunde in Kalkar
Allgemeines

Termine für das Angebot des Kreises Kleve am 7. Juni 2023 können vereinbart werden

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Infos rund ums Elterngeld
Allgemeines

Kreis Kleve bietet zwei digitale Infoabende an

weiterlesen...
Kommunale Pflegeberatung: Sprechstunde in Kalkar
Allgemeines

Termine für das Angebot des Kreises Kleve am 7. Juni 2023 können vereinbart werden

weiterlesen...