26. Januar 2020 / Allgemeines

Gocher Street Food Frühling 2020

Kle App informiert

Gocher Street Food Frühling

Auch in 2020 startet die Street Food Szene in NRW in Goch in die neue Saison. Am 29. Februar und am 1.März darf auf dem Marktplatz in der Innenstadt wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. Am Samstag (29.02.20) von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag (01.03.20) von 12 bis 18 Uhr öffnen die Stände, Buden und Trucks des Gocher Street Food Frühlings mit ihren köstlichen Angeboten. Und auch im vierten Jahr der Veranstaltung gibt es wieder Neues zu entdecken und zu probieren. Weitere Informationen werden wir zeitnah in der Presse und auf "Goch erleben" bekannt geben.

Vegetarische und vegane Angebote
Street Food ist natürlich nicht nur Fleisch. Zahlreiche Angebote in Goch richten sich an Freunde vegetarischer oder veganer Küche. Das Schwabenlädle etwa hat regionale Spezialitäten dabei, die ganz ohne tierische Zutaten auskommen. Aber natürlich kommen die Fleischfreunde auch dieses Jahr nicht zu kurz: Die besten Burger, saftige Rippchen und köstliches Pulled Pork gehören zu den Essentials eines Street Food Angebotes, so auch in Goch.

Live-Musik auf dem Marktplatz
Der Gocher Street Food Frühling ist eine Veranstaltung des Gocher Stadtmarketing, Partner ist der Werbering Goch. Die Einzelhändler sorgen an beiden Veranstaltungstagen für die Untermalung auf dem Marktplatz, unter anderem mit Live-Musik.

Der Sonntag ist in der Zeit von 13 - 18 Uhr zudem verkaufsoffen, nach oder vor einer Stärkung auf dem Marktplatz bietet sich ein gemütlicher Einkaufsbummel an.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie