27. September 2023 / Allgemeines

Ideenbriefkasten und Infoabend zum Klimaschutzkonzept

Kle App NEWS

Photovoltaik, Car-Sharing, Nachbarschaftsinitiativen, Verleihsysteme, Wärmedämmung… Klimaschutz ist vielfältig und jeder kann einen kleinen Beitrag leisten. Haben Sie Ideen, wie wir den Klimaschutz gemeinsam in der Kommune vorantreiben können? In welchen Bereichen handeln Sie schon vorbildlich oder setzen sich besonders für das Klima ein?

Im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes werden nach wie vor Ideen von Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Kalkar gesammelt. Dafür steht an der Infotheke im Verwaltungsneubau ab sofort ein grüner Briefkasten bereit. Sie können ganz einfach den beiliegenden Zettel mit Ihren Maßnahmenvorschlägen und Zukunftsvisionen zum Klimaschutz füllen.

Alternativ zum Briefkasten steht weiterhin das digitale Beteiligungstool zur Verfügung, in das Sie Ihre Ideen noch bis Ende Oktober 2023 eintragen können.

Hier gelangen Sie zu dem Beteiligungstool.

Weitere Informationen zum Klimaschutzkonzept finden Sie hier.

Wenn Sie an einem persönlichen Austausch zum Thema Klimaschutz interessiert sind, sind Sie herzlich zu unserem Infoabend eingeladen:

Am 17.10.23 um 18:00 Uhr können Sie sich im Ratssaal zum aktuellen Stand des Klimaschutzkonzeptes informieren. Neben der Vorstellung von Kalkars Treibhausgasbilanz und Potenzialen zur CO2 Reduktion, haben Sie hier die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über Ideen zum Klimaschutz auszutauschen.

Hier gelangen Sie zum Terminkalender

Gerne können Sie sich auch jederzeit mit Ihren Anliegen an die Klimaschutzmanagerin Sabrina Meisen wenden.

Neueste Artikel

Stellungnahme zum offenen Brief
Allgemeines

... der Bürgerinitiative „Rettet-die-Grundschule-im-Ort“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stellungnahme zum offenen Brief
Allgemeines

... der Bürgerinitiative „Rettet-die-Grundschule-im-Ort“

weiterlesen...