8. März 2022 / Allgemeines

Infoabend zum Energiesparen

Kle App NEWS

Der Klimawandel schreitet voran. Die Kosten für Energie steigen immer weiter stark an. Das kommunale Bündnis Klima.Partner im Kreis Kleve bietet deshalb am Donnerstag, 10. März 2022 um 18:30 Uhr gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW einen kostenlosen Online-Infoabend für alle Interessierten zu dem Thema „Energieverbrauch erkennen und bewerten" an. Ziel ist, den Geldbeutel und das Klima zu schonen.

Welche Möglichkeiten hat man, um den Energieverbrauch zu dokumentieren und mit einfachen und vorhandenen Mitteln den Verbrauch zu bestimmen? Wie kann man den Verbrauch des eigenen Haushalts bewerten und einschätzen, welche Möglichkeiten man hat, den Verbrauch sinnvoll zu reduzieren? Hierzu informiert der Energieberater der Verbraucherzentrale NRW und Diplom-Ingenieur Akke Wilmes. Die Veranstaltung dauert rund 90 Minuten. Eine Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist über Ihren Browser möglich. Den Link zum Online-Meeting, inklusive einer kleinen Anleitung zum Beitritt in das Meeting, kann bei Hanna Kirchner, Klimaschutzmanagerin der Stadt Emmerich am Rhein, angefragt werden (Telefon: 02822/75-1930 oder hanna.kirchner@stadt-emmerich.de).

Klima.Partner im Kreis Kleve
Die Verwaltungen der Städte und Gemeinden im Kreis Kleve wollen sich aktiv den Herausforderungen des Klimaschutzes stellen und haben sich deshalb in einem Aktionsbündnis unter dem Titel „Klima.Partner" im Kreis Kleve zusammengeschlossen, um stärker zusammenzuarbeiten. Zweck ist der fachliche Austausch und die Vernetzung der Kommunen untereinander, aber auch die Umsetzung von konkreten Maßnahmen im Klimaschutz und der Klimawandelfolgen-Anpassung.
Gemeinsam werden unter anderem in regelmäßigen Abständen verschiedene Infoabende organisiert.
 

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie