3. September 2020 / Allgemeines

KaffeeKonzert mit Mar Valor

... am 06.09.

KASTELL Die KulTOURbühne Goch lädt jetzt Sonntag 6.9.20) um 15.30 Uhr zum ersten KaffeeKonzert der neuen Saison ein. Coronabedingt findet es im Kastell und nicht im Foyer des Rathauses statt. Hier können die erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden und eine Anmeldung ist aufgrund der Anzahl der Sitzplätze nicht nötig. Das Haus bietet zudem einen besonderen Hörgenuss, wie es Musikliebhaber schon seit vielen Jahren zu schätzen wissen.

Zu Gast ist die Pianistin Mar Valor von der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Soler, Chopin, Scriabin, Debussy und Albéniz. Die künstlerische Leitung der KaffeeKonzerte haben Anne Giepner von der Kreismusikschule Geldern und Prof. Boguslaw Jan Strobel von der Musikhochschule Düsseldorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird freundlichst gebeten. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Mar Valor Navarro, 2000 geboren in Valencia, studierte Klavier am Conservatorio Municipal de Música José Iturbi bei Juan Lago. Im Jahre 2016 schloss sie dort ihre "Estudios profesionales" mit dem Preis für die besten Studienleistungen und die Honour Awards für Klavier und für Kammermusik ab. Nach zwei Jahren unter der Leitung von Professorin Ana Guijarro, setzt sie gegenwärtig ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, bei Professor Claudio Martinez-Mehner fort.

Sie wurde mit zahlreichen Preisen in nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Zweifellos zu den Höhepunkten in ihrer Laufbahn zählt ihre Teilnahme am Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" im Jahr 2014 in der Kategorie Klavier Solo, wo sie einen ersten Preis mit 25 Punkten sowie den Europapreis gewann. Noch im gleichen Jahr wurde sie als einzige Europäerin zur Teilnahme am "8th International Tchaikovsky Competition for Young Musicals" in Moskau eingeladen.

Seit ihrem ersten Klavier-Solo-Konzert für die Stiftung Euterpe 2014 in León, hat sie häufig Konzerte in wichtigen Konzerthäusern Spaniens und Europas gegeben. Auch als Solistin zusammen mit Orchestern ist sie aufgetreten, beispielsweise mit Aufführungen von dem 21. und dem 23. Konzert von Mozart, sowie von Konzerten von Beethoven, Chopin und Grieg.

Mar Valor (Foto: Enrique Valor)

Neueste Artikel

Kinder-Sommer im Kreis Kleve 2024
Allgemeines

Neue Termine fürs Bouldern

weiterlesen...
133-mal ein Herz für Safira
Allgemeines

Crowdfunding für neue Trampeltieranlage im Tiergarten Kleve erfolgreich abgeschlossen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder-Sommer im Kreis Kleve 2024
Allgemeines

Neue Termine fürs Bouldern

weiterlesen...
133-mal ein Herz für Safira
Allgemeines

Crowdfunding für neue Trampeltieranlage im Tiergarten Kleve erfolgreich abgeschlossen

weiterlesen...