15. Juli 2020 / Allgemeines

Kalkar 2030 - beteiligen Sie sich!

Kalkar NEWS

Ab dem 13.07.2020 werden Vorentwürfe zur Sanierung und Umgestaltung des historischen Marktplatzes, der Altkalkarer und Hanselaerstraße über das Internet-Portal der Stadt Kalkar https://kalkar2030.de für eine qualifizierte Online-Beteiligung bereitgestellt.

Bürgerinnen und Bürger erhalten so die Möglichkeit, sich über die beabsichtigten Umbaumaßnahmen zu informieren und in den Entscheidungsprozess einzubringen.

Darüber hinaus werden die Planungsinhalte gemeinsam mit allen Interessierten im Rahmen einer Präsenzveranstaltung besprochen; diese Bürgerinformation findet am Montag, den 27. Juli 2020, um 19:00 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums Kalkar am Bollwerk statt.
Die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher wird dabei über entsprechende Abstands- und Hygienevorgaben gewährleistet. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 Personen begrenzt. Der Zugang soll von der Sporthalle über den hinteren Schulhof erfolgen - und ist vor Ort ausgeschildert.

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...