5. April 2018 / Allgemeines

Kalkar macht mobil - mit Fahrradversteigerung

KLE-App informiert

Kalkar macht mobil - mit Fahrradversteigerung

Neue Ideen und das gute Bewährte am letzten Feriensonntag beim Kalkarer Frühlingsmarkt. Der große mobile Piraten-Klettergarten auf fast 40 qm wird zum erstenmal in Kalkar präsentiert, ein echter "Hingucker" - und ein tolles Angebot für alle Kinder. An diesem ersten verkaufsoffenen Sonntag (12.00 - 17.00 Uhr) des Jahres wird die Saisoneröffnung für alle Radfahrer erneut von der traditionellen Fahrradversteigerung der Kalkarer Pfadfinder begleitet. Private Fahrräder können ab 9.00 Uhr (bis zur ersten Versteigerungsrunde um kurz vor 12.00 Uhr) mit der Nennung eines möglichen Zielpreises abgeben werden. Die Zweiräder bestimmen das Bild auf dem Markt. 

Die Einzelhändler bieten ein umfangreiches Beratungsangebot und zahlreiche Aktionen sowie Sonderangebote auf der Monrestraße und der Altkalkarer Straße - verbunden durch grüne Rasenteppiche von Geschäft zu Geschäft. Ein passendes Golf-Putting-Areal wird ebenfalls auf Kunstrasen eingerichtet. An diesem Tag wird zudem der Friseursalon Cut & More eröffnet. Trteff 57, die Flüchtlingsinitiative beteiligt sich wie auch weitere caritative Gruppen.

Die Ausstellung "Rheinbrücke Rees-Kalkar" ist ebenfalls (zum letztenmal!) im historischen Rathaus zu besichtigen; im Städt. Museum erwartet ein kleiner Büchermarkt (Kunst/Kulturgeschichte) die Besucher.

Und wer einen ersten (eher gemütlichen) Fitness-Test absolvieren möchte ist herzlich eingeladen: ab 14.00 Uhr auf der Rathaustreppe heißt es: 4 Häuser und 444 Stufen in 44 Minuten!

Neueste Artikel

Blitzer ab dem 5.02.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blitzer ab dem 5.02.2023
Allgemeines

Allen eine gute Fahrt

weiterlesen...