15. August 2021 / Allgemeines

Kleve führt Ehrenamtskarte ein

Kle App NEWS

Ehrenamt ist Ehrensache! Das trifft für viele Menschen in unserer Stadt zu, denn viele Einrichtungen wären ohne das selbstlose Engagement unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht in der Lage zu bestehen.

Wer sich ehrenamtlich und freiwillig engagiert, tut viel für andere, für die Gemeinschaft und für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Engagierte geben reichlich: Zeit, Zuwendung, Kompetenzen. Dieser hohe Einsatz ist nicht selbstverständlich und verdient Anerkennung.

Die Stadt Kleve führt die Ehrenamtskarte ein und beteiligt sich damit am landesweiten Projekt der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Die Karte ermöglicht landesweit gültige Vergünstigungen in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen (www.ehrensache.nrw.de).

Die Ehrenamtskarte soll eine besondere Würdigung für zeitlich überdurchschnittliche Freiwilligenarbeit darstellen.

Sie kann ausgegeben werden an Personen, die

  • mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche (250 Stunden/Jahr) leisten,
  • bereits mindestens ein Jahr ehrenamtlich tätig sind,
  • ehrenamtliche Arbeit ausschließlich für Dritte ohne Aufwandsentschädigung leisten, die über die Erstattung von Kosten hinausgeht,
  • das Ehrenamt auf dem Stadtgebiet Kleve oder von Kleve ausgehend ausüben

Die Karte kann kostenfrei beantragt werden. Mit dem Antrag ist von der jeweiligen Institution, Verein, etc., die ehrenamtliche Tätigkeit zu bestätigen. Eine Ausreichung der beantragten Ehrenamtskarten ist zweimal jährlich vorgesehen.

Eine Vielzahl von Vergünstigungen können in Kleve bereits in Anspruch genommen werden. Weitere Kooperationspartner, sind herzlich eingeladen, die Liste der Vergünstigungen zu ergänzen und damit ehrenamtliches Engagement zu unterstützen und zu honorieren.

Informationen und Formulare stehen auf der Website www.kleve.de bereit. Ansprechpartner für die Ehrenamtskarte ist der Fachbereich Schulen, Kultur und Sport, Sandra Boltersdorf (Telefon 0 28 21 / 84-360) und Rabea Loffeld (0 28 21 / 84-364).

Ansprechpartner
Boltersdorf, Sandra
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 360
E-Mail: Sandra.Boltersdorf@Kleve.de

Loffeld, Rabea
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 364
E-Mail: Rabea.Loffeld@kleve.de

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie