19. Februar 2020 / Allgemeines

Kreisstraße 8.5 in Pfalzdorf

Neubau Radweg und Fahrbahnerneuerung Kirchstraße / Ostkirchstraße

Kreis Kleve – An der Kreisstraße 8.5, Kirchstraße, in Goch Pfalzdorf, wird zwischen Motzfeldstraße und Ostkirchstraße ein Radweg neu errichtet und zeitgleich eine grundhafte Erneuerung der Ortsdurchfahrt durchgeführt. Dazu gehört auch die Erneuerung der Straßenentwässerung. Parallel dazu wird an der Ostkirchstraße die Fahrbahn zwischen der Kirchstraße und der Pfälzer Straße erneuert.

Der neue Radweg umfasst eine Länge von 650 Metern, die Fahrbahnerneuerung erstreckt sich über eine Länge von insgesamt 1.900 Metern. Gebaut wird abschnittweise unter Vollsperrung der Kreisstraße. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet, wobei der Anliegerverkehr aufrechterhalten wird.

Die Arbeiten sollen im Mai 2020 aufgenommen werden und zum November 2020 fertiggestellt sein. Darauf folgen Vegetationsarbeiten und die Schlussvermessung.

Vorab sind einige Straßenbäume zu fällen und Hecken zu versetzen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich ab dem 25. Februar ausgeführt. Die Bauarbeiten sind vom Land durch die Förderrichtlinie Nahmobilität (FöRi-Nah) mit 70% gefördert.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie