Mit dem Frühling kommt der Spargel

Die Walbecker Spargelprinzessin brachte frischen Spargel nach Kleve

(v.l.n.r.: Michael Allofs, Wolfgang Spreen, Katrin I, Heinz-Josef Heyers und Lucia Quinders)

Foto: Kreis Kleve

Mit dem Frühling kommt der Spargel - Spargelprinzessin Katrin I. aus Walbeck brachte das weiße Gold nach Kleve
Kreis Kleve – Mit frischem Spargel und verschiedenen daraus zubereiteten Köstlichkeiten besuchte Katrin I. aus Walbeck mit ihrem Gefolge Landrat Wolfgang Spreen im Kreishaus in Kleve. Gleichzeitig brachten die Rennradfahrer „Sturzvogel Walbeck“ im Rahmen einer Sternfahrt die frohe Kunde vom erntereifen Spargel von Walbeck aus in die umliegende Region. In Kleve begrüßte Landrat Spreen die Spargelprinzessin, den Spargelgrenadier Heinz-Josef Heyers, die Hofdame Lucia Quinders und Michael Allofs vom Spargelhof Allofs am Kreishaus. Höchstpersönlich konnte er sich davon überzeugen, dass auch in diesem Jahr das weiße Gold aus Walbeck seinem Namen alle Ehre macht.

Als Spargelprinzessin ist Katrin I. die offizielle Repräsentantin des Walbecker Spargels. Gerade jetzt zu Beginn der Saison sind die Genussbotschafterin und der Spargelgrenadier ein sehr gefragtes Team und oft im Prinzessinnenmobil unterwegs. Immer mit dem leckeren Stangengemüse im Gepäck. Ob weiß, ob grün, ob violett: Es gibt jetzt viele gute Gelegenheiten, verschiedene Spargelrezepte einfach mal auszuprobieren. Bis es dann am 24. Juni wieder heißt: Abschied nehmen von der Spargelzeit. Denn die kostbaren Pflanzen brauchen ausreichend Zeit, um sich für die nächste Saison zu regenerieren.

Teile diesen Artikel: