10. Juni 2020 / Allgemeines

Name gesucht für das Trampeltierfohlen mit Gewinnspiel

KLE APP News

Die „Coronazeit“ hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt. Der Tiergarten musste seine Türen für zunächst unbestimmte Zeit schließen und viele treue Besucher schrieben uns, dass sie den Tiergarten und vor allem natürlich seine Bewohner vermissen.

Die Gunst der Stunde nutzend, entwickelten wir einen Plan. Wir wollten unseren treuen Followern einen Einblick hinter die Kulissen gewähren. Es wurden die stellvertretende Leiterin Christine Oster und ihre Mitarbeiterin Kaylee Keurentjes-Bussing kurzerhand zu Akteuren, die bei Ihrer Arbeit gefilmt wurden. Von der Seehundfütterung ganz ohne Publikum bis zur Austeilung der Ohrmarken für die neugeborenen Zicklein wurden die Besucher virtuell mitgenommen.

Auf diese Weise konnte auch ein erster Blick auf die neugeborene Trampeltierdame geworfen werden. Gemeinsam mit ihrer Mutter Safira beäugte sie die Arbeit der Tierpflegerin. Safiras Tochter ist mittleiweile zwei Monate alt und putzmunter. Sie hat nur noch immer keinen Namen!

Deshalb findet vom 15. bis zum 21. Juni eine Namenswahl statt. Alle Besucher erhalten die Möglichkeit, direkt beim Tiergarten an der Kasse und am Imbissstand, über Facebook und Instagram, ihren Favoriten aus fünf vorgeschlagenen Namen zu wählen oder einen eigenen Vorschlag anzugeben.

Dabei erhalten drei Kandidaten die Chance auf einen Gewinn der „etwas anderen Art“. Mit ein wenig Glück kann man unsere tierischen Freunde und die Arbeit eines Tierpflegers nun persönlich kennenlernen. (Gewinnspiel ab 18 Jahren)

Hier die drei Gewinne:

Tierpfleger für einen Tag

Tauche gemeinsam mit uns in unseren Arbeitsalltag ein. Erfahre hautnah, wie die Arbeit als Tierpfleger abläuft, was alles dazu gehört und packe mit an. Für ein Gratis- Mittagessen bei uns ist natürlich auch gesorgt.

Futterrunde

Begleite einen Tierpfleger auf der Futterrunde. Erfahre, wieviel Kraftfutter jeden Tag benötigt wird, wer lieber Paprika und wer lieber Fleisch mag und was ein Roter Panda eigentlich so frisst.

Seehundfüttern und Feierabendrunde

Unter Anleitung eines Tierpflegers kannst du mit unseren vier Seehunden Jannik, Robbie, Lisa und Elektra auf Tuchfühlung gehen. Wie fühlt sich ein Seehund eigentlich an? Und wie gut kann ein Seehund küssen? 

Danach geht es auf die sogenannte Abendrunde.