20. Oktober 2022 / Allgemeines

Neue Bestwerte beim STADTRADELN 2022 im Kreis Kleve

Kle App NEWS

1,36 Millionen Kilometer brachten die Radlerinnen und Radler in diesem Sommer zusammen. Der Kreis Kleve ehrte nun die fleißigsten Teilnehmer für ihre Verdienste um den Klimaschutz.

Kreis Kleve – 1,36 Millionen Kilometer: Das ist die stolze Summe, die die „Stadtradler“ aus dem Kreis Kleve in diesem Jahr insgesamt gefahren sind. Knapp 7.600 Menschen aus allen 16 Städten und Gemeinden haben sich beteiligt und im Schnitt 195 Kilometer pro Person zurückgelegt. Dabei haben sie kreisweit rund 210 Tonnen CO2 im Vergleich zu den entsprechenden Autofahrten eingespart.

„Das ist ein hervorragendes Ergebnis! Auch in diesem Jahr haben wir erneut einen neuen Bestwert erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr hat der Kreis Kleve in allen Bereichen zugelegt: Mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mehr Kilometer geradelt, mehr CO2 eingespart“, sagt die allgemeine Vertreterin der Landrätin Zandra Boxnick. „Allen, die in diesem Jahr teilgenommen haben, mein herzliches Dankeschön!“

Ein besonderer Dank ging an fünf Gruppen und Personen aus dem Kreis Kleve, die im Sommer 2022 besonders aktiv waren. Zandra Boxnick ehrte die Sieger der einzelnen Kategorien mit Gutscheinen für den lokalen Einzelhandel. Teilnahmeberechtigt waren alle Radfahrerinnen und Radfahrer, die mit „Kreis Kleve“ als ihre Heimatkommune angetreten sind. Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Wohnsitz im Kreis Kleve, die für eine andere Kommune gestartet sind – etwa für ihre Heimatstadt oder -gemeinde – werden von den STADTRADELN-Organisatoren in den kreisgehörigen Städten und Gemeinden geehrt.

Das sind die Preisträger 2022:

Erfolgreichster Radler Kategorie Kreis Kleve:

Joachim Krahl - mit 1.241,0 Km

Erfolgreichstes Team Kategorie Kreis Kleve:

Papillon e.V. mit 7.539,0 Km

Zudem gab es im dreiwöchigen Aktionszeitraum drei Wochen-Challenges. Auch hier können sich die Sieger jeweils über einen Gutschein freuen.

1. Woche: „Kilometerorakel“ - Wer tippt bis zum Ende der ersten Woche die Gesamtkilometer im Kreis Kleve am genauesten?

Siegerin: Anja Lankers (ihr Tipp: 1.436.572 Km)

2. Woche: „Teamchampion“ - Welches Team mit mindestens zehn Mitgliedern radelt in der zweiten Woche die meisten Kilometer pro Kopf?

Sieger-Team: Cycling Club Cleve (402,98 Km pro Kopf)

3. Woche: „Klassenchallenge“ -  Welche Schulklasse radelt in der dritten Woche die meisten Kilometer?

Sieger-Klasse: Die Montessori Klasse A der Städt. Gem. Grundschule Geldern-Kapellen mit 1.897,5 Km

Hintergrund: Stadtradeln 2022

Unter dem Motto „Kilometer für Kilometer Geld sparen“ waren die Menschen drei Wochen im Sommer aufgerufen, möglichst viele Wege des Alltags mit dem Fahrrad zurückzulegen – umweltfreundlich, ohne Parkplatz-Probleme und mit dem guten Gewissen, der Gesundheit etwas Gutes getan zu haben. STADTRADELN trägt darüber hinaus dazu bei, das Rad als Alternative für die vielen kurzen Wege im Alltag weiter populär zu machen.

Zandra Boxnick (Mitte), Allgemeine Vertreterin der Landrätin und Tobias Schmitz (2.v.r.) ehrten die Sieger des diesjährigen STADTRADELNS im Kreis Kleve (v.l.): Andreas Hendricks (Cyclingclub Kleve), Alexandra Besener (Gem. Grundschule Geldern-Kapellen) und Anna Kirschberger (Papillon e.V.). Es fehlen Joachim Krahl sowie Anja Lankers.  Foto: © Kreis Kleve

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie