21. Januar 2022 / Allgemeines

Öffentlicher Online-Workshop zum Thema Rad- und Fußverkehr

Kle App NEWS

Um die Bürgerinnen und Bürger weiterhin in den laufenden Prozess mit einzubinden veranstaltet die Stadt Emmerich am Rhein jetzt einen öffentlichen Workshop zum Thema Rad- und Fußverkehr. Dieser wird am 31. Januar 2022 um 18:30 Uhr als Online-Veranstaltung stattfinden und circa 90 Minuten dauern.
„Uns ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger mitzunehmen sowie Hinweise, Anregungen und Kritikpunkte entgegenzunehmen. Daher halte ich es für eine schöne Idee, regelmäßige Bürgerdialoge zu veranstalten und so im Austausch miteinander zu bleiben“, so Hanna Kirchner, Leitung der Stabsstelle 16 Umwelt und Klima, die gemeinsam mit Regina Pommerin vom Bereich Stadtentwicklung die Veranstaltung begleiten wird.

In dem Online-Workshop sollen unter anderem die Themen Radverkehrsplanung und Nahmobilitätskonzept sowie die Umsetzbarkeit verschiedener Maßnahmen wie Beschilderung und Tempolimits behandelt werden. Auch die bisherigen und weiteren Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sollen diskutiert werden.

Eine vorherige Anmeldung für den Workshop ist notwendig. Diese kann per Mail an hanna.kirchner@stadt-emmerich.de oder telefonisch unter 02822/75-1930 vorgenommen werden. Bei Fragen steht die Klimaschutzbeauftragte, Hanna Kirchner, jederzeit zur Verfügung.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie