5. März 2023 / Allgemeines

Blutspenderehrung in Kalkar

Kle App NEWS

Als Dank für ihr uneigennütziges Engagement ehrte das Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, Blutspenderinnen und -spender aus Kalkar. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister Lutz Kühnen überreichte DRK-Kreisvorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen im historischen Ratssaal der Stadt Ehrennadeln und Urkunden. Sie sprachen herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus an:
Jürgen Weiss (für 150-malige Spende); Hubert Hanenberg, Wolfgang Strack (für 125-malige Spende); Manfred Mengis (für 100-malige Spende); Richard Barth, Franz-Josef Boenke, Guido Miesen, Harald Mölders, August Schmittgen (für 75-malige Spende); Georg Heck, Aloys Höfkens, Walter Jacobs, Frank Linderoth, Paul Mörsen, Manfred Zaadelaar (für 50-malige Spende); Ludmilla Adolf, Christiane Bongers, Björn Determann, Armin Ehmig, Hans-Peter Gamers, Ursula Gehrer, Erika Gembler, Renate Helm, Ulrike Jansen, Claudia Kapahnke, Jörg Kreuz, Peter Lippes, Andrea Moersen, Manfred Olschewski, Tatjana Schmittgen, Wolfgang Schneider, Hans-Gerd Thoenes, Karin Tripp (für 25-malige Spende).
Der herzliche Dank der Anwesenden galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DRK-Blutspendearbeitskreises Kalkar unter der Leitung von Elfriede Schooltink.

Neueste Artikel

Fürs Leben lernen
Allgemeines

Kle App NEWS

weiterlesen...
Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fürs Leben lernen
Allgemeines

Kle App NEWS

weiterlesen...
Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...