24. April 2024 / Allgemeines

Tiergarten Kleve informiert!

Eine tierisch gute Kooperation

Berufsbildungszentrum Kreis Kleve e.V. (BBZ) und Tiergarten Kleve arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen
 
Zu einem perfekten Tiergartenbesuch gehören auch gepflegte Grünanlagen. Und genau hier unterstützt das Berufsbildungszentrum Kreis Kleve e.V. (BBZ) – Theodor-Brauer-Haus den Tiergarten Kleve schon seit einigen Jahren: Vier Teilnehmende aus dem Bereich der Arbeitsgelegenheit sind aktuell im Tiergarten Kleve unterwegs und unterstützen das Gartenteam des Tiergartens bei der Grünpflege, sammeln tagesaktuell Müll ein und helfen auch bei zusätzlichen Projekten wie der Vergrößerung und Verschönerung von Tiergehegen.  „Ich freue mich sehr, dass das BBZ und der Tiergarten Kleve schon seit vielen Jahren so erfolgreich zusammenarbeiten und die Teilnehmenden aus dem Bereich der Arbeitsgelegenheit des BBZ so tatkräftig bei uns im Tiergarten mithelfen“, berichtet Tiergartenleiter Martin Polotzek.  „So sorgen sie für ein gepflegtes Erscheinungsbild unserer wunderschönen Parkanlage und leisten damit einen wichtigen Beitrag, den Tiergartenbesuch attraktiv zu gestalten. Daher gilt mein besonderer Dank allen Teilnehmenden aus dem Bereich der Arbeitsgelegenheit für Ihre wertvolle Unterstützung!“

Viele schöne und nützliche Gegenstände, die dem Naturschutz dienen, stammen ebenfalls aus dem BBZ, nämlich der AGH-Naturprojekt-Werkstatt, z.B. die Hochbeete, Insektenhotels, Nistkästen, Vogelhäuschen und – auf besonderen Wunsch von Tiergartenleiter Martin Polotzek – fünfzig Fledermauskästen. Auch, wenn die Fledermauskästen erst vor wenigen Monaten aufgehangen wurden, sind sie in der Kürze der Zeit eine schützende Unterkunft für zahlreiche einheimische Fledermausarten geworden. Ehemaligem Verpackungsmaterial, Holzreststoffe u.a. wird von der Firma Kässbohrer kostenlos zur Verfügung gestellt und bekommt durch Recycling ein neues Leben eingehaucht.
 
Vier Teilnehmer konnten bereits übernommen werden
 
Auch Bereichsleitung Heike de Viet vom BBZ ist sehr zufrieden über die Kooperation mit dem Tiergarten: „Die AGH-Teilnehmenden des BBZ erfahren durch dieses Programm nicht nur eine geregelte Tagesstruktur, sondern auch soziale Anbindung, Wertschätzung und das Gefühl, etwas leisten und beitragen zu können. Die Mitarbeitenden des BBZ sind stets auch Ansprechpartner bei allen Problemen und psychosozialen Herausforderungen. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden des Tiergartens Kleve führt das BBZ so die Teilnehmenden mit sinnstiftenden Tätigkeiten wieder an den ersten Arbeitsmarkt heran.  Durch die gute Zusammenarbeit des Tiergartens Kleve, des Jobcenters Kleve sowie des BBZ konnten sogar vier Teilnehmende aus der AGH in Verträge vermittelt werden und haben nun eine feste Anstellung im Tiergarten Kleve gefunden.“

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie