7. September 2022 / Allgemeines

4. Ausbildungsplatz- und Studienbörse „top4theJob“

Tolle Angebote im Schulzentrum Kalkar

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause findet am 28.09.2022 vom 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums Kalkar wieder die Ausbildungsplatz- und Studienbörse „top4theJob“ statt. „Mehr als 50 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen sind vor Ort. Dazu gehören Handwerksbetriebe, Verwaltungen, HighTech-Unternehmen und Pflegeeinrichtungen ebenso wie Hochschulen, Berufskollegs oder sonstige Bildungsträger. In Summe bieten wir Informationen zu rund 100 Berufsabschlüssen, Bildungs- und Studiengängen,“ sagt Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz.

Eine ganz entscheidende Rolle für den Erfolg der „top4theJob“ spielt seit Jahren die intensive Zusammenarbeit zwischen den weiterführenden Schulen und der Wirtschaftsförderung. Susanne Janßen, Schulleiterin des Jan-Joest-Gymnasiums und Tilman Latzel, Rektor der Städtischen Realschule, verwiesen auf die umfangreiche Einbindung der Veranstaltung in die Unterrichtsabläufe unterschiedlicher Jahrgänge. „Das digitale Angebot, das ganzjährig unter top4theJob.info abrufbar ist, hilft Schülern und Eltern ungemein weiter,“ waren sich die Pädagogen einig.

Ausbildung schafft Fachkräfte

„Auf gestörte Lieferketten oder steigende Energiepreise haben wir keinen Einfluss,“ sagt Wirtschaftsförderer Dr. Bruno Ketteler. Aber die Bekämpfung der dritten Wachstumsbremse „Fachkräftemangel“ beginnt mit der Bereitschaft von Unternehmen, auszubilden“. Unternehmen wie die Tischlerwerkstatt Janssen in Kalkar-Wissel haben das längst erkannt und bieten seit Jahren Ausbildungs- und Praktikumsplätze an. „Wir versuchen seit langer Zeit, die benötigten Fachkräfte selbst auszubilden. Wer die Tischlerausbildung erfolgreich abschließt, braucht sich um seine berufliche Zukunft keine Sorgen zu machen,“ schildert Tischlermeister Marcel Janssen, der mit seinem Unternehmen ebenfalls auf der Ausbildungsplatzmesse vertreten ist. Über den Facettenreichtum und die anspruchsvollen technischen Aspekte wusste auch Tim Schneider zu berichten, der gegenwärtig im ersten Lehrjahr ist.

Doch zurück zur top4theJob 2022: Dort gibt es am 28.09. auf der „Service-Insel“ zudem wieder eine Reihe von praktischen Tipps und Hinweisen. „Personalcoach Ursula Jockweg-Kemkes (top3consult, Geldern) gibt Tipps zum Bewerbungsgespräch und dem richtigen Outfit für das Vorstellungsgespräch,“ erläutert Andrea Wälbers von der Wirtschaftsförderung Kalkar. „Die Wirtschaftsjunioren des Kreises Kleve bieten einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check und wir verlosen zahlreiche Gutscheine für Bewerbungsfotos des Fotostudios Mörsen“.

 
Vertreter der Kalkarer Schulen und der Wirtschaftsförderung stellten gemeinsam mit Bürgermeisterin Britta Schulz im Tischlerbetrieb Anton Janssen in Wissel das Programm der diesjährigen Ausbildungsplatz- und Studienbörse top4thejob 2022 vor.

Neueste Artikel

Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...