19. März 2024 / Allgemeines

Aufruf: Teilnehmer für historischen Hanseumzug gesucht!

Kle App NEWS

Am Wochenende 13./14. April geht es in Emmerich am Rhein wieder mittelalterlich zu. Die alte Hansestadt erinnert sich ihrer historischen Wurzeln und feiert im Rheinpark ein zweitägiges mittelalterliches Hansefest. Freut Euch auf einen Hansemarkt, ein mittelalterliches Lager, Gaukler, Ritter, Mittelalter-Musik und Speisen wie anno dazumal.
Am Samstagabend findet vor der historischen Kulisse des Rheinparks und entlang der Rheinpromenade wieder ein historischer Hanseumzug statt, der viele Besucher in unsere Rheinstadt zieht. Emmericher Bürger, Hanseinteressierte und Mittelalter-Fans aus nah und fern sind eingeladen am historischen Hanseumzug teilzunehmen. Einzige Voraussetzung ist eine historische mittelalterliche Gewandung. Habt Ihr Lust daran teilzunehmen?

Historischer Hanseumzug und mittelalterliches Hansefest
Emmerich am Rhein am 13. April 2024

Es werden mittelalterliche Klänge ertönen und sicherlich Hansekaufleute, Stadtgarden, hanseatische Ratsleute, Stadtschreiber, Mägde, Handwerker und auch Gesindel gesichtet werden. Der Umzug beginnt am Samstag, dem 13. April in den Abendstunden. Details werden noch bekannt gegeben. Die Aufstellung erfolgt am Alten Markt. Der Umzug führt die Teilnehmer zunächst über die Stadtplatte in Richtung Martinikirche und wird dann die Rheinpromenade entlang bis zum Rheinpark ziehen. Dort findet sich dann die gesamte gewandete Schar zur Abschlussfeuershow ein.
Die Emmericher Hansedelegation freut sich, viele Emmericher Bürger, Freunde des Mittelalters, unsere Nachbarstädte und die Kollegen der Rheinischen Hanse begrüßen zu dürfen.
Interessenten melden sich bitte mit dem beistehenden Formular an.
Für Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung: Dr. Manon Loock-Braun 02822-931030 oder loock-braunm@wfg-emmerich.de. Weitere Informationen zum Hansefest unter www.wfg-emmerich.de.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie