9. Juli 2019 / Allgemeines

Führung zur Klever Schuhindustrie am 21. Juli

Kleve

Die Geschichte der Klever Schuhindustrie steht am Sonntag, den 21. Juli 2019 auf dem Themenführungsprogramm der Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve.

Der Vormittagsspaziergang zu Schauplätzen der Klever Schuhindustrie in der Oberstadt beginnt um 11.00 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Norbert Leenders, seit 50 Jahren als Schuhtechniker in der Branche tätig, erzählt Geschichten und Wissenswertes aus der einstmals bedeutenden Klever Schuhindustrie, in der bis zu 6.000 Personen gearbeitet haben. Von über 50 Fabrikgebäuden sind nur noch die Fabrikanlage der Firma Pannier fast vollständig zu sehen und die ehemalige Elefantenfabrik in Teilen. Ein kurzer einladender Besuch im Schuhmuseum steht ebenfalls auf dem Programm. Außerdem ist die Fotoausstellung zur Schuhherstellung von Max Knippert im Pannier-Quartier in die Führung mit eingeschlossen.

Treffpunkt für den Rundgang ist am Pförtnerhaus der Firma Pannier (Ackerstraße 50), die Teilnahmegebühr beträgt 6 €. Eine Anmeldung bei Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH unter Telefon 02821/84806 ist erforderlich.

Ansprechpartner
Name
Kontakt
WTM Kleve: Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 800
Info@WFG-Kleve.de

Neueste Artikel

Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Herz für Trampeltiere
Allgemeines

Tiergarten Kleve startet Crowdfunding für ein neues Zuhause für Safira, Fuzzy und Co.

weiterlesen...