4. August 2020 / Allgemeines

Gocher Sonntagsradler starten Radsaison

Goch NEWS

GOCH Am Sonntag, den 09. August 2020 ist es wieder soweit! Die Gocher Sonntagsradler laden zur ersten Radtour der Sommersaison 2020, nach Ausbruch der Corona-Pandemie, ein.

Am Gocher Marktplatz beginnt die ca. 65 km lange Tour, die durch die benachbarten Niederlande über Gennep und Cuijck beginnt und dann zurück nach Goch führt. Die Tour beinhaltet Fährfahrten, für die Kosten anfallen werden. Unterwegs werden die üblichen Kurzpausen sowie die „große Kaffeepause" eingelegt. Alle Teilnehmer werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und den Mindestabstand bei den Pausen einzuhalten. Bei Besuchen im Restaurant sind die dort vorgeschriebenen Hygiene-Regeln zu beachten. Zudem müssen alle Teilnehmer ihr schriftliches Einverständnis zur Speicherung ihrer Daten geben.

Die Touren beginnen ab sofort immer um 10 Uhr. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Gertrud Brey, Telefon: 0 28 23 / 4 12 57
oder 0 176 / 43 55 43 60, jeweils nach 16 Uhr, erforderlich. Weitere Infos gibt es wie immer telefonisch oder im Internet bei  www.radfahren-am-niederrhein.de.

Die Sonntagsradler auf Tour (Foto: Ludwig Reintjes)

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Zum Erhalt der Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Rindernsche Kolke
Allgemeines

Kreis Kleve und Stadt Kleve setzen bis Februar 2024 mehrere Maßnahmen um

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zum Erhalt der Artenvielfalt im Naturschutzgebiet Rindernsche Kolke
Allgemeines

Kreis Kleve und Stadt Kleve setzen bis Februar 2024 mehrere Maßnahmen um

weiterlesen...