30. Juni 2020 / Allgemeines

Keine Kita- und Ganztagsbeiträge im Juli und August

Goch NEWS

RATHAUS In Goch müssen auch in den Monaten Juli und August 2020 keine Elternbeiträge für Kitas und die Tagespflege sowie für Betreuungsangebote an den Schulen gezahlt werden. Das haben Bürgermeister Ulrich Knickrehm und die Vorsitzenden der im Rat der Stadt Goch vertretenen Fraktionen per Drinklichkeitsentscheidung beschlossen. Die Beitragspflicht ist aufgrund der Corona-Pandemie seit dem Frühling ausgesetzt. „Damit sind unsere durch die Coronakrise erheblich belasteten Eltern und Alleinerziehende seit April zumindest von diesen Zahlungen befreit", sagt Bürgermeister Ulrich Knickrehm.

 

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie