6. Dezember 2022 / Allgemeines

Liebfrauenschule gewinnt beim Landeswettbewerb „Schulradeln NRW“

Kle App NEWS

Die Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule haben jetzt allen Grund zur Freude. Sie sind einer der glücklichen Sieger des Schulradelwettbewerbs 2022. Damit gehört die Liebfrauenschule jetzt zu den fahrradaktivsten Schulen in ganz NRW. Bei einer Teilnahme von insgesamt 1.269 Schulen ist das ein voller Erfolg.

Aus diesem Anlass dürfen die drei Klassensprecher der Klassen 4 und der Sprecher des Liebfrauenkinderpalaments am 8. Dezember 2022 nach Kaarst fahren, um dort, stellvertretend für das gesamte Team, den Preis im Empfang zu nehmen. Begleitet werden sie dabei von Hanna Kirchner, Klimaschutzbeauftragte der Stadt Emmerich am Rhein sowie der Sozialpädagogin Frau Jansen-Flintrop.

Der Wettbewerb hatte das Ziel, das Fahrrad besser in den Schulalltag zu integrieren sowie die Schülerinnen und Schüler für das Radfahren in der Freizeit zu motivieren. Gleichzeitig wurde so ein Teil zum Klimaschutz beigetragen. Alle teilnehmenden Schulen haben so insgesamt 8.469.722 geradelte Kilometer zurückgelegt.

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie