26. März 2024 / Allgemeines

Das Wunderland Kalkar enthüllt feierlich den neuen Themenbereich: „Kernie´s Dorf"

Kle App NEWS

Gäste können ab sofort eine neue kleine Welt entdecken Pünktlich zum Saisonstart 2024 präsentierte der Wunderland Kalkar Freizeitpark seinen ersten neuen Themenbereich: „Kernie´s Dorf”! Dieser wurde gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz, dem städtischen Wirtschaftsförderer Dr. Bruno Ketteler sowie einigen 4. Grundschulklassen aus Kalkar, Wissel und Appeldorn - einen Tag vor der offíziellen Parkeröffnung - feierlich eingeweiht. Geschäftsführer Marten Foppen: „Wir sind sehr stolz, der Öffentlichkeit endlich das erste Ergebnis unserer Themenpark-Pläne präsentieren zu dürfen. Genau ein Jahr ist unsere erste Ankündigung her. Seitdem hat unser Team, unterstützt durch viele Kooperationspartner, hart dafür gearbeitet, dass unseren Gästen ab sofort ein neuer toller Bereich zur Verfügung steht. Das ist ein wichtiger Moment für uns und es ist uns eine große Freude, ihn gemeinsam mit Ihnen allen begehen zu dürfen!” Auch für die Kinder der beteiligten Grundschulen war es ein besonderer Tag. Sie durften selbst bemalte Vogelhäuser mitbringen, die fortan Teil von Kernie´s Dorf sind. Gemeinsam mit Frau Dr. Britta Schulz wurden sie dem Wunderland Kalkar übergeben. Selbstverständlich weihten die „Mini-Profis” auch sofort die neue Abenteuerspielzone „Villa Lustigheim” ein. Klettern, kriechen, entlanghangeln… Das Ergebnis: Da wird unbedingt noch ein zweiter Besuch mit Mama und Papa nötig sein! Kernie´s Dorf ist der erste von insgesamt sieben Themenbereichen, die nun Jahr für Jahr im Rahmen eines Masterplans hinzugefügt werden. Es befindet sich direkt hinter dem Eingangsbereich. Hier eröffnet sich Jung und alt eine eigene kleine Welt mit dazugehöriger Geschichte: In einem märchenhaften Land jenseits des Regenbogens lebten Kernie und Kerna. Eines Tages erzählte ihnen Piep, die Amsel, von einer besonderen Tür zu einer wunderbaren Welt voller Abenteuer und Spaß. Um dort zu leben, brauchten sie ein Zuhause. Also beschlossen sie, ihr eigenes Dorf zu bauen, damit Freunde sie besuchen konnten. Kernie und Kerna haben mit ihrem Dorf nur ein Ziel: den Besuchern ein fantastisches Erlebnis zu bieten.

Neueste Artikel

133-mal ein Herz für Safira
Allgemeines

Crowdfunding für neue Trampeltieranlage im Tiergarten Kleve erfolgreich abgeschlossen

weiterlesen...
Nachwuchs in der Jansen Bedachungen-Erdmännchenanlage
Allgemeines

Erdmännchenweibchen Beyoncé brachte am 17.6.24 ihren ersten Nachwuchs zur Welt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

133-mal ein Herz für Safira
Allgemeines

Crowdfunding für neue Trampeltieranlage im Tiergarten Kleve erfolgreich abgeschlossen

weiterlesen...
Nachwuchs in der Jansen Bedachungen-Erdmännchenanlage
Allgemeines

Erdmännchenweibchen Beyoncé brachte am 17.6.24 ihren ersten Nachwuchs zur Welt

weiterlesen...