21. Dezember 2022 / Allgemeines

Markus Dahms ist neuer Beigeordneter

Kle App NEWS

Da Bürgermeister Peter Hinze am vergangenen Dienstagabend krankheitsbedingt nicht an der Ratssitzung teilnehmen konnte, übernahm sein Stellvertreter Gerd Gertsen den Vollzug einer wichtigen Personalie: er ernannte Markus Dahms im Beisein seiner Ehefrau Ana offiziell zum neuen Beigeordneten der Stadt Emmerich am Rhein. Dahms übernimmt im Emmericher Rathaus ab sofort das neu formierte Dezernat, das aus dem Fachbereich Jugend, Schule und Sport, dem Fachbereich Arbeit und Soziales und der Stabsstelle Integration und Demografie besteht.

Der 52-jährige Diplomverwaltungswirt war bereits seit Mai 2018 als Fachbereichsleiter Arbeit und Soziales bei der Stadt Emmerich am Rhein beschäftigt. Zuvor hatte Dahms unter anderem für die Stadt Kleve und die Kreisverwaltung Kleve in verschiedenen Funktionen gearbeitet.  

Gruppenaufnahme mit dem neuen Beigeordneten Markus Dahms (Bildmitte). Rechts von ihm der stellvertretende Bürgermeister Gerd Gertsen. Auf der linken Seite steht Dahms Ehefrau Ana.

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...