9. April 2023 / Allgemeines

Mit dem Frühling kommt der Spargel

Kle App NEWS

Spargelprinzessin Daniela I. und Spargelgrenadier Heinz-Josef Heyer übergaben Landrat Christoph Gerwers die ersten Stangen der neuen Saison

Kreis Kleve – Das Frühjahr ist Spargelzeit im Kreis Kleve. Die Erntesaison startet, sobald genügend Sonne und Wärme das so genannte „weiße Gold“ wachsen lassen. Bei ihrem Besuch im Klever Kreishaus überreichte Daniela I. die ersten frischen Stangen der neuen Saison an Landrat Christoph Gerwers. Gemeinsam mit Spargelgrenadier Heinz-Josef Heyer hatte sie zudem leckere Rezepte zur Hand.

„Für mich gehören Frühling, Sonne und Spargel zusammen. Ich freue mich, jetzt wieder unseren heimischen Spargel genießen zu dürfen.“, so Landrat Christoph Gerwers. „Der Spargel aus Walbeck hat weit über die Kreisgrenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf und ist damit ein kulinarischer Werbeträger – auch für den Kreis Kleve.“

„Für mich ist es eine große Ehre, in diesem Jahr Walbeck und den leckeren Spargel bewerben zu dürfen“, sagt Daniela I. „Ich habe mich sehr gefreut, für dieses Amt angefragt worden zu sein.“ Rund zweieinhalb Monate ist nun Gelegenheit, den Spargel zu essen. Die Spargelsaison endet am Johannistag (24. Juni), damit der Spargel noch ausreichend Zeit hat, durchzuwachsen. Die Zeit bis zum ersten Frost benötigt der Spargel, um genügend Kraft für das nächste Jahr zu sammeln.

Spargelprinzessin Daniela I. und Spargelgrenadier Heinz-Josef Heyer (l.) überreichten Landrat Christoph Gerwers den ersten Spargel der Saison 2023. Foto: ©Kreis Kleve

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie