6. Februar 2024 / Allgemeines

Parkraum- und Verkehrskonzept für Grieth am Rhein

Kle App NEWS

Am Montag, den 19.02.2024, findet um 18:00 Uhr die zweite Dialogveranstaltung in der Bürgerhalle an der Kirchhofstraße statt. Im Juni des vergangenen Jahres wurden durch das Planungsbüro „Runge IVP" (Düsseldorf) die Ergebnisse einer ersten Zustandsanalyse zur Verkehrssituation in Grieth am Rhein vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Resultierend aus diesem Workshop, weiteren Bestandsaufnahmen und Gesprächen mit Fachbehörden liegt nun der Entwurf des Parkraum- und Verkehrsführungskonzeptes vor. In der Dialogveranstaltung am Montagabend sollen in der Bürgerhalle Grieth die Erkenntnisse aus der Parkraumerhebung, der Konzeptentwurf sowie Vorschläge zu einem Parkleitsystem präsentiert und diskutiert werden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Die Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Dr. Britta Schulz, sowie die Mitglieder der Griether Vereinsgemeinschaft freuen sich bereits jetzt auf interessante Gespräche.

Meistgelesene Artikel

Klimaschutzpreise des Kreises Kleve
Allgemeines

... an Straelener Gymnasium und „Straelend Sauber“ verliehen

weiterlesen...