2. September 2019 / Allgemeines

Plebeian Love - Leave and Return

13. September 2019

plebeianlove

"filigrane Songwriter ... großartige Jazz-Künstler" (RP Online, Jan. 18)

Als Singer/Songwriter-Duo verarbeiten Plebeian Love autobiografische Erfahrungen. Das Leben birgt genügend Stoff um über die eigene Identität, die Liebe und grosse Gedanken zu schreiben, manchmal durchaus bissig oder mit einer Prise Ironie. Die Songs sind geprägt vom feinen Fingerpicking Kurths und der virtuosen Stimme Lindemanns, die sich durch ihre Natürlichkeit, auch in der Performance, aus dem Gross der allgemeinen Popindustrie abhebt. Abseits von Kitsch geht ihr Werk in völlig verschiedene Richtungen. Akustischer, fragiler Pop, der sich gelegentlich auch besinnlich mit beinahe spirituellem Charakter gibt. Der Jazz, zu Studienzeiten der gemeinsame Nährboden, schwingt stets mit und bereichert die künstlerischen Möglichkeiten.

„Gestern nichts, morgen nichts, heute alles“, singen sie in einem Song. Die Konzentration auf das Jetzt wirkt durch all ihre Lieder mit.

Maike Lindemann: Gesang

Matthias Kurth: Gitarre

Termin:

Freitag, 13. September 2019 von 20:00 bis 22:00

Ort:

Culucu Kleve

Hohe Straße 123

47533 Kleve

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie